Category: Hockey

Hockey: Jansen sichert A-Jugend dritten Platz in der Meisterschaft

Durch einen Doppelpack von Matthias Jansen hat sich die männliche Jugend A am vergangenen Samstagabend den dritten Platz in der Verbandsliga gesichert. In einem ausgeglichenen Spiel bei Schwarz-Weiß Köln 2 war der VTHC letzten Endes die kaltschnäuzigere und effektivere Mannschaft.   Viersen kam gut in die Partie, war die ersten Minuten die überlegenere Mannschaft – …

Continue reading

Hockey: Damen verlieren 1:4 gegen Leverkusen

04.10.2020 Ersatzgeschwächt, aber mit guter kämpferischer Leistung hielten die Viersener in der 1. Halbzeit des Heimspiels gegen den Tabellenvierten, den RTHC Leverkusen 2, mit. In der 2. Halbzeit zollten sie dann dem ständigen Druck der blau-weißen Tribut, zumal Leverkusen regelmäßig mit 4 Auswechselspielerinnen agieren konnte. Das einzige VTHC-Tor wurde in einem schönen Konter in Kombination …

Continue reading

Hockey: Damen holen Punkt in Dünnwald

Die Damen des VTHC haben am vergangenen Sonntagabend beim Auswärtsspiel gegen den Dünnwalder TV einen Punkt mitgenommen. In einem ausgeglichenen Spiel hatten die Gäste zu Beginn leichte Feldvorteile, nutzten diese aber nicht zur Führung. Beide Mannschaften hatten überlegene Phasen, konnten aber auf beiden Seiten den Ball nicht am gegnerischen Keeper vorbei ins Tor bringen. Letzten …

Continue reading

Hockey: Herren holen Punkt in Moers

Die Herren des Viersener THC haben beim Moerser TV mit einem 1:1-Unentschieden den zweiten Tabellenplatz gesichert. In einem ausgeglichenen und jederzeit spannenden Spiel verpassten die Gäste im Schlussviertel die Möglichkeit, einen verdienten Sieg einzufahren.   Viersen kam etwas schlechter in die Partie, suchte im eigenen Aufbau die Möglichkeiten für eigene Angriffe und verlor immer wieder …

Continue reading

Hockey: MJA verpasst Finale knapp

Auch eine Schlussoffensive und sechs Strafecken halfen nichts: die MJA des Viersener THC hat ihr Halbfinale in der Verbandsliga gegen die Spielgemeinschaft aus Aachen und Düren knapp mit 1:2 verloren. Nach gutem Start gab man in der Mitte des Spiels die eigene Führung aus der Hand und verpasste in einer spannenden Schlussphase den verdienten Ausgleich. …

Continue reading

Hockey: WJA verpasst knapp Endrunde

Die weibliche Jugend A des Viersener THC hat das letzte Gruppenspiel kampflos 3:0 gewonnen, da Preußen Duisburg keine Mannschaft zusammenbekommen hat. Dennoch verpasst man die Endrunde, da der TV Ratingen am Samstagvormittag mit 2:1 beim MSV Duisburg gewonnen hat und sich somit am letzten Spieltag vor den VTHC geschoben hat. Bei gleicher Punktzahl (6 Punkte …

Continue reading

Hockey: MJB verpasst Endrunde haarscharf

  Die männliche Jugend B des Viersener THC hat die erneute Teilnahme an der westdeutschen Endrunde in der Verbandsliga haarscharf verpasst. Trotz zweier Siege aus den letzten beiden Spielen landete man in der Endabrechnung lediglich durch das schlechtere Torverhältnis nur auf Platz 2 der Gruppe.   Dabei waren die Vorzeichen nicht gut, im Nachholspiel beim …

Continue reading

Hockey: Herren verteidigen Platz 2

21.09.2020   Die Herren des VTHC haben mit dem dritten Sieg in Serie den zweiten Platz in der Gruppe B der zweiten Verbandsliga gefestigt. Beim Oberhausener THC 3 hatte man den Sieg zwar schon im Vorfeld sicher – der Gegner spielt außer Konkurrenz, sodass alle Spiele mit 3:0 gegen Oberhausen gewertet werden -, gewann aber …

Continue reading

Hockey: WJB dramatisch ausgeschieden

22.09.2020   Es reichte ein Unentschieden, doch das letzte Tor wollte einfach nicht fallen: Die weibliche Jugend B des Viersener THC hat in einem dramatischen Spiel gegen den TV Jahn Hiesfeld die sicher geglaubte Teilnahme am Viertelfinale verspielt. Durch die 3:4-Niederlage und den Sieg des Club Raffelberg 2 rutschte man am letzten Spieltag noch auf …

Continue reading

Hockey: MJA ungeschlagen in das Halbfinale

19.09.2020   Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel hat die männliche Jugend A den Gruppensieg eingetütet. Jedoch blieb man beim 4:0-Erfolg gegen den TuS aus Iserlohn wieder hinter seinen Möglichkeiten zurück.   Dabei hatte man die deutlich bessere Ausgangssituation: vier Wechselspieler konnte man aufbieten, während die Gäste mit zwei Spielern weniger auf dem Platz …

Continue reading