Kategorie: Hockey

Hockey: 1. Herren im Wechselbad der Gefühle

Drittes Spiel im neuen Jahr, zweite Niederlage. Nach dem wichtigen Sieg gegen den Düsseldorfer HC 3 in der Vorwoche wollten die Viersener Hockeyherren nun gegen den Tabellennachbarn vom Düsseldorfer SC 2 nachlegen und in der Tabelle weiter klettern, verloren aber knapp mit 6:8. Die schlechtere Chancenverwertung in Kombination mit einer kleineren Bank machten an diesem …

Weiterlesen

Hockey: Damen verlieren zum Jahresauftakt

Vor Weihnachten 1:9 gegen Mettmann, nun 0:10 gegen Neuss: auch gegen den zweiten Aufstiegsfavoriten kassierten die Viersener Damen eine hohe Niederlage. Dennoch zeigte man auch in diesem Spiel seine Qualitäten und hielt lange gut mit den Favoritinnen mit. Neuss übernahm von Beginn an das Kommando, diktierte das Spiel und hatte nach fünf Minuten die erste …

Weiterlesen

Hockey: 2. Herren mit zweiten Saisonsieg

Die zweiten Hockeyherren haben am Sonntagmittag den zweiten Saisonsieg gefeiert. Gegen die Inklusionsmannschaft vom Rheydter SV, die als Rheydter SV 3 im Ligabetrieb antritt – ein in Deutschland einmaliges Konzept – gelang ein 15:3-Heimsieg.   Die gut kämpfenden Rheydter zeigten immer wieder mit schönen Aktionen, wie Inklusion im Sport funktioniert. Die drei Tore waren schön …

Weiterlesen

Hockey: 1. Herren mit wichtigem Sieg

Mit einem wichtigen 12:6-Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten Düsseldorfer HC 3 haben die ersten Herren des Viersener THC einen Big Point im Abstiegskampf gelandet. Man zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung, verteilte die offensive Last auf viele Schultern und blieb bis zum Ende konzentriert.   Vom Start weg war Viersen konzentriert in der Partie, nach wenigen Minuten hatte …

Weiterlesen

Hockey: Herren treten auf der Stelle

Neues Jahr, altes Spiel: trotz einer unterm Strich guten Leistung der Viersener Hockeyherren geht das dritte Spiel in Folge verloren. Im nachgeholten Lokalderby gegen den Crefelder SV verlor man im ersten Viertel durch einen frühen Doppelschlag den Anschluss, kämpfte sich mehrmals in das Spiel zurück, schaffte jedoch nicht den Ausgleich. Nach der 5:10-Niederlage geht der …

Weiterlesen

Hockey: Damen verlieren deutlich in Mettmann

Eine Schlussstrafecke am Ende des ersten Viertels setzte eine Torflut in Gang, die zu einer deutlichen 9:1-Niederlage der Viersener Hockeydamen beim Zweitplatzierten Mettmanner THC am vierten Advent führte. Dabei war man nicht so deutlich unterlegen, wie es der Endstand suggeriert.   Trotz gutem Defensivverhalten im Halbfeld fingen sich die Viersener Hockeydamen zu viele Strafecken ein, …

Weiterlesen

Hockey: 1. Herren beenden das Hockeyjahr mit Niederlage

Trotz einer deutlichen Niederlage beenden die Viersener Hockeyherren das Hockeyjahr mit einem positiven Fazit. Trotz der 9:2-Niederlage beim souveränen Tabellenführer Düsseldorfer SD 3 befindet man sich im sicheren Tabellenmittelfeld und zeigte auch in diesem Spiel, dass man eine gute Mannschaft in guter Verfassung ist.   Dem Tabellenstand entsprechend startete Düsseldorf druckvoll in die Partie, aber …

Weiterlesen

Hockey: Damen beenden Negativserie

Aufatmen, ein Sieg zum richtigen Zeitpunkt. In einem Sechs-Punkte-Spiel gegen den Lokalrivalen vom Crefelder SV gelang den Viersener Hockeydamen der zweite Saisonsieg. Nach drei Niederlagen in Serie war es Jenny Thielen fünf Minuten vor dem Ende, die den Viersenerinnen den zweiten Saisonsieg sicherte. Vor dem Spiel schien ein Sieg Pflicht: nach drei Niederlagen in Serie, …

Weiterlesen

Hockey: 2. Herren feiern Kantersieg

Einen nie gefährdeten 17:0-Kantersieg haben die 2. Hockeyherren am dritten Advent in heimischer Halle gegen die zweite Mannschaft des Hellerhofer SV eingefahren. Dabei zeigte die junge Mannschaft eine gefällige und durchgehend sehr konzentrierte Leistung.   Den Torreigen eröffnete Matthias Jansen, der nach wenigen Minuten eine Strafecke höchstpräzise in den langen Winkel schweißte. Viersen stand zwar …

Weiterlesen

Hockey: 2. Herren verlieren in Düsseldorf

Die zweiten Hockeyherren haben am gestrigen zweiten Advent eine hohe Niederlage beim neuen Tabellenführer Düsseldorfer SD 4 einstecken müssen. Trotz eines ausgeglichenen ersten Viertels und teils ansprechender Leistungen setzte sich die Qualität der Landeshauptstädter durch.   Dabei begann das Spiel unglücklich, nach nicht einmal neunzig Sekunden lag man mit 2:0 hinten. Ein Abwehrfehler sowie eine …

Weiterlesen