Viersener Tennis- & Hockeyclub 1896 e.v. News

Viersener Tennis- & Hockeyclub 1896 e.v. News header image 1

Ho­ckey-Län­der­spie­le stei­gen in Vier­sen

Februar 12th, 2019 · 1 Kommentar

Gro­ße Freu­de bei der Ho­ckey-Ab­tei­lung des Vier­sener THC. Kürz­lich gab es die Zu­sa­ge vom Deut­schen Ho­ckey-Bund, dass über Os­tern die weib­li­che U21-Na­tio­nal­mann­schaft nach Vier­sen kommt, um im Rah­men der EM-Vor­be­rei­tung Test­spie­le ge­gen Groß­bri­tan­ni­en und die USA zu be­strei­ten.
Ein Bericht von Da­vid Bei­ne­ke aus der Rheinischen Post vom 12.02.2019:

VIER­SEN | Wenn in Vier­sen mal Na­tio­nal­mann­schaf­ten zu Gast sind, dann zeich­net da­für in der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit der Vier­sener THC ver­ant­wort­lich. Ganz so hoch­ka­rä­tig wie bei der Er­öff­nung des neu­en Kunst­ra­sen­plat­zes im Jahr 2010, als die deut­schen Da­men ei­nen Ab­ste­cher zur An­la­ge an der Be­be­ri­cher Stra­ße mach­ten, geht es zwar nicht zu, doch im­mer­hin hat sich für April die weib­li­che U21-Na­tio­nal­mann­schaft an­ge­sagt. Von Kar­sams­tag bis Os­ter­mon­tag (20. bis 22.4.) ste­hen Län­der­spie­le ge­gen Groß­bri­tan­ni­en und die USA auf dem Pro­gramm.

„Auf ei­nen klei­nen Ver­ein wie uns kommt jetzt na­tür­lich viel Ar­beit zu. Aber für freu­en uns na­tür­lich über das Ver­trau­en, dass der DHB und ent­ge­gen­bringt. Das ist ei­ne tol­le Sa­che“, sagt Rai­ner Rö­der aus dem Or­ga­ni­sa­ti­ons­team des VTHC. Ein Ver­trau­en von­sei­ten des Deut­schen Ho­ckey-Bun­des, das nicht von un­ge­fähr kommt. Denn nach­dem die deut­schen Da­men in Vier­sen ih­re Auf­war­tung ge­macht hat­ten, ka­men noch meh­re­re DHB-Teams nach Vier­sen. 2011 die U18-Ju­nio­rin­nen, 2012 schon ein­mal die weib­li­che U21 mit drei Spie­len ge­gen Bel­gi­en und 2016 die U16-Ju­nio­ren. Das Be­son­de­re da­mals: In Fa­bio Schüt­ze war ein Na­tio­nal­spie­ler da­bei, der sich beim VTHC sein sport­li­ches Rüst­zeug ge­holt hat­te. Al­len Gast­spie­len von DHB-Teams in Vier­sen war bis­lang ge­mein, dass sich der VTHC als ex­zel­len­ter Gast­ge­ber prä­sen­tier­te. So kann es auch nicht ver­wun­dern, dass der Tra­di­ti­ons­ver­ein jetzt mal wie­der den Zu­schlag für die Aus­rich­tung von Län­der­spie­len er­hal­ten hat.

Ei­gent­lich soll­ten die Par­ti­en der weib­li­chen U21 im Rah­men der Vor­be­rei­tung auf die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft vom 10. bis 22. Ju­li im spa­ni­schen Va­len­cia im Mön­chen­glad­ba­cher Ho­ckey­park über die Büh­ne ge­hen. Doch weil nur kur­ze Zeit spä­ter die deut­schen Män­ner im Rah­men der Pro Le­ague in Mön­chen­glad­bach auf die Nie­der­lan­de und Groß­bri­tan­ni­en tref­fen, ent­schied sich der DHB, die bei­den Er­eig­nis­se räum­lich von­ein­an­der zu tren­nen.

Wer wann ge­gen wen in Vier­sen an der Os­ter­ta­gen auf der An­la­ge an der Be­be­ri­cher­Stra­ße an­tritt, steht noch nicht fest. Das Or­ga­ni­sa­ti­ons­team des VTHC wird jetzt mit Hoch­druck dar­an ar­bei­ten, in Ko­ope­ra­ti­on mit dem DHB ei­nen de­tail­lier­ten Ab­lauf­plan zu er­ar­bei­ten. „Und dann wür­den wir uns na­tür­lich freu­en, wenn auch ent­spre­chend vie­le Zu­schau­er vor­bei­schau­en wür­den“, be­tont Rai­ner Rö­der.

In­fo
Von Vier­sen zum DHB und in die Bun­des­li­ga

U16 Zu­letzt wa­ren die männ­li­chen U16-Ju­nio­ren in Vier­sen zu Gast. Im Ju­li 2016 be­sieg­ten sie Eng­land mit dem Vier­sener Fa­bio Schüt­ze als In­nen­ver­tei­di­ger 5:2.

Tags: Hockey

1 Antwort bis jetzt ↓

  • 1 Schumi // Mrz 1, 2019 at 07:13

    Super, wir freuen uns auf die jungen Damen!

Hinterlasse ein Kommentar

CAPTCHA-Bild
*