Viersener Tennis- & Hockeyclub 1896 e.v. News

Viersener Tennis- & Hockeyclub 1896 e.v. News header image 1

Guter Auftakt 2018 der Mumienschieber

Januar 9th, 2018 · Keine Kommentare

09.01.2018

Die Elternmannschaft des VTHC´s begab sich am  Sonntag mit noch von diversen Festessen vollen Bäuchen und ziemlich untrainiert nach Wuppertal, um dort mit acht Mannschaften aus der Region den Ruf der Wupperstiche folgend, deren Neujahrsturnier  zu bestreiten.

Mit 6 Herren und 3 Damen (2 Damen müssen immer auf dem Platz sein) waren wir eigentlich gut besetzt, dennoch waren unsere Erwartungen nicht die höchsten, gerade weil es der erste Spieleinsatz nach unserem eigenen Nikolausturnier am 09.Dezember war. Wie immer kommt bei uns erst der Spass und danach die Gier nach Erfolg, denn schliesslich spielen wir ja Elternhockey und nicht Bundesliga.

Der Spielverlauf sah 15 Minuten Spielzeit und die Einteilung in zwei Gruppen vor, so dass wir zu Anfang drei Spiele bestreiten mussten, um dann um die Platzierungen zu kämpfen.

Gottseidank waren wir doch in der Gruppe mit den dann nicht mehr ganz soo jungen Eltern gelandet, sprich wir rechneten uns doch ein paar Chancen aus und nach dem ersten Unentschieden gegen die Klingelschrubber, was vielleicht auch dem Willkommenssekt verschuldet war, steigerten sich unsere Künste, so dass wir gegen die Goldbären nach nur wenigen Minuten. Als Kai dann erst am Torwart scheiterte, gab er den Pass dann noch weiter und Dank eines tollkühnen Einsatzes von Tom, im Fall - wie auch sonst, durften wir dann das erste und damit entscheidende Tor zu unserem ersten Sieg bejubeln. Im letzten Spiel trafen wir dann auf die uns gut bekannten Bergischen Hockeysensen, die ein super eingespieltes und erfolgreiches Team sind. Da wir sie aber auch so gut kennen, wussten wir genau, wie wir sie in ihrem Spielablauf stören mussten und obwohl wir einige richtig gute Chancen hatten, brauchten wir kein Tor, um die Runde mit einem 0:0 als Gruppenzweiter abzuschliessen. Die geringen Spielergebnisse scheinen dem einen oder anderen ja regelrecht mickrig vorzukommen, aber das ist beim Elternhockey und 15Min Spielzeit normal und wir Mumien sind immer froh, wenn wir überhaupt mal ein Tor erzielen. Vor allem, da wir leider immer ohne Torwart trainieren und wir nur Dank Flamme, von unserer eigenen Spielvereinigung Niersunited, in der Lage sind, Turniere zu bestreiten.

Im entscheidenen Spiel um Platz zwei oder drei oder vier, mussten wir gegen die wirklich starken wilden Krücken antreten und die machten es uns nicht leicht. Es wurde bis zum Schluss mit allen Mitteln gekämpft; Flamme rettete uns das ein und andere Mal vor dem Rückstand,  Volker schleppte sich trotz Rücken auf den Platz und dann ja dann geschah es, dass nach einem tollen Pass von Ernst, Yvonne dann gnadenlos losschlug und das 1:0 erzielte. Die Mumien standen im Finale! Wann haben wir das zuletzt erlebt. Ja stimmt letztes Jahr in Remscheid; die Gegend oder auch die Luft dort scheint uns gut zu tuen, denn ansonsten sind wir ja nicht so die super Erfolgreichen.

Im Finale gegen die Träffnix aus Velbert haben wir dann alles gegeben, jeder rannte und kämpfte bis zum letzten, wir hatten tolle Torchancen, die anderen einen tollen Torwart und dann zum Ende hin gelang es deren besten Spieler aus einer fast unmöglichen Situation doch Flamme zu überwinden und wir kassierten das einzige Gegentor des ganzen Turniers. Aus, Ende, Vorbei, aber hey wir waren ZWEITER!

Wir, Volker, Kai, Verena, Ernst, Andris, Yvonne, Flamme, Tom und Bea,  hatten einen tollen und langen Tag, der dann für einige noch bei Hubert´s Neujahrsglühweintrinken weiterging! Nun freut sich ein Teil der Mannschaft auf seinen nächsten Einsatz in Schweinfurt, aber der ist erst Anfang März.

Danach geht es weiter beim Hock around the clock am 17./18. März; vielleicht finden wir bis dahin noch neue Spieler und Spielerinnen, die sich wie wir fürs Hockey begeistern. Neulinge sind sehr gerne willkommen; die meisten von uns, haben auch erst “im hohen Alter” den Schläger erstmals in die Hand genommen.

Vielleicht sieht man sich ja; Montags um 20:15 in der Halle; wir Mumien würden uns sehr freuen!

Tags: Elternhockey

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar

CAPTCHA-Bild
*